Telefon: 02426 - 90 49 390

SpaBalancer Ultra-Whirlpool-Pflege-Set

8QT-P7A-MKG
161,20 €  * 171,20 €  * (5,84% gespart)
Inhalt: 2.75 Liter (58,62 €  * / 1 Liter)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage*

  • 8QT-P7A-MKG
  • MS-8QT
SpaBalancer - Spa Balancer (1x 750 ml) SpaBalancer ist die Innovation, mit der Sie das...anzeigen
Produktinformationen "SpaBalancer Ultra-Whirlpool-Pflege-Set"
SpaBalancer - Spa Balancer (1x 750 ml)

SpaBalancer ist die Innovation, mit der Sie das Wasser in Ihrem Whirlpool klar und sauber und geruchsfrei halten – komplett biologisch und chlorfrei. SpaBalancer reinigt nicht nur das Wasser, es entfernt zuverlässig überschüssigen Kalk und Fremdstoffe. Durch SpaBalancer ist Ihr Whirlpoolwasser besonders weich und Ihre Haut wird nicht mehr gereizt. Damit gehören Hautirritationen der Vergangenheit an. Ihre Haut trocknet nicht mehr aus und behält ihren natürlichen Säureschutzmantel. SpaBalancer verändert die Kalkstruktur und schützt die Technik Ihres Whirlpools. Dadurch erhöht sich die Lebensdauer erheblich und kann Sie vor teuren Reparaturen verkalkter Pumpen und korrodierter Heizungen bewahren. Auch die Kissen und die Isolierabdeckung Ihres Spas werden eine viel längere Lebensdauer haben, da sie nicht mehr den aggressiven Dämpfen der Desinfektionsmittel ausgesetzt sind. Statt alle zwei bis vier Monate Ihr Whirlpoolwasser auszutauschen, können Sie das Wasser mit SpaBalancer viel länger nutzen. So schonen Sie die Umwelt und sparen zugleich Energie und Geld.

Wie wird SpaBalancer angewendet?
Schütteln Sie die Flasche SpaBalancer gründlich vor Benutzung! Die Dosierung von SpaBalancer ist kinderleicht. Bei der Neubefüllung Ihres Spas geben Sie 125 ml SpaBalancer pro 1.000 Liter Wasserinhalt dazu. Bei der erstmaligen Zugabe von SpaBalancer wird sich das Wasser milchig eintrüben. Daran können Sie erkennen, dass die Reinigung einsetzt und SpaBalancer anfängt zu wirken. Danach geben Sie jede Woche circa 75 ml SpaBalancer in das Whirlpoolwasser. Es ist egal wie viel Wasser sich in Ihrem Whirlpool befindet. Die Menge des zugegebenen SpaBalancer ist abhängig vom Verschmutzungsgrad. Bei leichterer Verschmutzung und geringerer Benutzung des Whirlpools kann auch eine wöchentliche Menge von 30 ml oder 50 ml für die Reinigung ausreichend sein. Bei einem Schwimm-Spa geben Sie bei der Neubefüllung 125 ml SpaBalancer pro 1.000 Liter Wasser und dann wöchentlich 50 ml bis 100 ml SpaBalancer dazu. Bitte beachten Sie: Bei der wöchentlichen Zugabe von SpaBalancer darf sich das Wasser nicht mehr eintrüben. Sollte es sich eintrüben, war die Dosierung in der Vorwoche zu gering.


SpaBalancer Filter Clean Natural (500 ml)

SpaBalancer Filter Clean Natural löst organische Verschmutzungen, Fette und Öle aus dem Filtervlies.Moderne Kartuschen-Filter bestehen aus einem Spezialvlies, das Millionen kleinster Durchlässe besitzt. In diesen Durchlässen verfängt sich der Schmutz und wird so zurückgehalten. Bei einer unsachgemäßen Reinigung setzen sich im Vlies Bakterien fest und bilden einen Biofilm, der sie schützt. Zusätzliche Fette, Öle und Hautschuppen bilden die Nahrungsgrundlage für die Bakterien. Dann wird der Filter zum Wasserverschmutzer. Verunreinigte Filter verursachen zudem einen höheren Stromverbrauch der Filterpumpe und verkürzen die Lebenszeit der Filterpumpe. Aus diesen Gründen ist es wichtig, die Filter regelmäßig gründlich zu reinigen. Reinigen Sie die Filter alle zwei bis drei Wochen (in der Anfangszeit mit SpaBalancer kann auch eine wöchentliche Reinigung nötig sein) und verwenden Sie während der Reinigungszeit einen zweiten Satz Filter. Hierzu legen Sie die Filter in einen Behälter und geben Sie 100 ml bis 200 ml SpaBalancer Filter Clean Natural hinzu und füllen Sie ihn mit Wasser auf, bis die Filter bedeckt sind. Dosierempfehlung: ca.: 100 bis 150 ml auf 10 Liter Wasser.

Eigenschaften

  • Komplett aus pflanzlichen Wirkstoffen
  • Enthält keine aggressiven Chemikalien
  • Schont die Umwelt und die Filter
  • Entfernt zuverlässig Schmutz und Fette
  • Schäumt nicht
  • Verhindert unangenehme Gerüche im Filter

Anwendung

  • Filterreinigung alle 2 bis 3 Wochen
  • Flasche vor Benutzung gründlich schütteln
  • Filter in einen Behälter legen, mit Wasser auffüllen bis der Filter bedeckt ist
  • Auf 10 Liter Wasser ca. 100 - 150 ml Filterreiniger hinzugeben
  • Filter 12 Stunden in der Reinigungslösung einweichen
  • Filter entnehmen und gründlich ausspülen

SpaBalancer UltraShock (1000 ml)

SpaBalancer Ultrashock ist ein Reiniger auf Basis von Aktivsauerstoff. Der Reiniger ist fünfmal stärker als Chlor und tötet zuverlässig Keime, Bakterien und Legionellen ab.

Wirkung und Anwendung
Eine Desinfizierung von Wasser mit herkömmlichen Desinfektionsmitteln wie z.B. Chlor oder Brom macht die darin befindlichen Bakterien zunächst unschädlich. Nach einer gewissen Zeit ist jedoch wieder ein Aufwuchs von Legionellen oder anderen Bakterien festzustellen. Die Ursache ist der so genannte Biofilm. Der Biofilm dient den Bakterien als „Rückzugsort und Aufzuchtstation“ und schützt die Bakterien vor den Desinfektionsmitteln. Das einzige Desinfektionsprodukt, das in den Biofilm eindringt, die darin enthaltenen Polysaccharide (Mehrfachzucker) zerstört und damit den Biofilm ablöst, ist der SpaBalancer Ultrashock-Reiniger.

Wann sollten Sie SpaBalancer Ultrashock verwenden?

  • Nach der Erstbefüllung des Whirlpools.
  • Falls das Wasser im Whirlpool nicht kristallklar sein sollte.
  • Falls das Wasser im Whirlpool unangenehm riecht.
  • Falls Sie schmierige Ablagerungen an der Whirlpoolwand haben sollten.
  • Wenn durch eine „Whirlpoolparty“ das Wasser sehr stark verschmutzt wurde.
  • Regelmäßig, wenn Sie Desinfektionsmittel wie Chlor, Brom, Aktivsauerstoff etc. verwenden.

Es ist auch möglich, die Desinfektion des Whirlpools nur mit SpaBalancer Ultrashock durchzuführen. Das ist z.B. bei Hot Tubs aus Holz ohne Filteranlage empfehlenswert.

Wie führen Sie eine Schockbehandlung durch?
Geben Sie 75 ml SpaBalancer UltraShock pro 1000 Liter Wasserinhalt in das Wasser. Bei der Zugabe des Reinigers lassen Sie für eine bessere Durchmischung die Pumpen Ihres Whirlpools laufen. Es ist wichtig, dass SpaBalancer Ultrashock mindestens 8 Stunden einwirken kann. (Sollte es weniger als 8 Stunden einwirken, können sich immer noch Bakterien und Verschmutzungen im Whirlpool befinden).

Sie können die Konzentration des SpaBalancer Ultrashock mit den SpaBalancer Test Stripes kontrollieren. Nach 8 Stunden sollten die Teststreifen noch mindestens 1 ppm Konzentration anzeigen. Falls sich vor Ablauf der acht Stunden kein SpaBalancer Ultrashock mehr im Wasser befindet, wiederholen Sie die Schockbehandlung. Wichtig: Diese Werte beziehen sich auf 37 Grad Celsius warmes Wasser. Bei kälterem Wasser baut sich SpaBalancer Ultrashock langsamer ab. Sollte nach der zweiten Anwendung das SpaBalancer Ultrashock sich immer noch zu schnell abbauen, kann das auf eine starke Verschmutzung mit viel Biofilm in den Rohrleitungen hinweisen. Hier sind höhere Dosierungen angezeigt. (Maximal 200 ml für 1.000 Liter Wasserinhalt.)

Wie messen Sie SpaBalancer Ultrashock?
Sie können den Gehalt an SpaBalancer Ultrashock mit den SpaBalancer Test Stripes messen.

Dürfen Sie in den Whirlpool gehen, wenn sich SpaBalancer Ultrashock im Wasser befindet?
Die Konzentration von SpaBalancer Ultrashock sollte nicht höher als 5 ppm sein. Dann können Sie in den Whirlpool gehen. Bei höherer Konzentration sind Hautreizungen möglich.

SpaBalancer Ultrashock als Nachreiniger für Filter
Der SpaBalancer Filter Clean löst organische Verschmutzungen, Fette und Öle aus dem Filtervlies. Reinigen Sie die Filter alle zwei Wochen und verwenden Sie während der Reinigungszeit einen zweiten Satz Filter. Hierzu legen Sie die Filter in einen Behälter und geben Sie 100 ml bis 200 ml SpaBalancer Filter Clean hinzu und füllen Sie ihn mit Wasser auf, bis die Filter bedeckt sind. Je höher die Konzentration des SpaBalancer Filter Clean, desto besser die Reinigungswirkung. Die Menge des SpaBalancer Filter Clean ist abhängig von der Verschmutzung. Lassen Sie die Filter mindestens 12 Stunden in dem Behälter mit SpaBalancer Filter Clean. Danach entnehmen Sie die Filter und spülen sie gründlich mit einem Wasserschlauch aus. Empfehlenswert dafür ist die Filterbrause SpaBalancer Filter Cleaner. Im zweiten Schritt legen Sie die Filter für mindestens 12 Stunden in die SpaBalancer Ultrashock Lösung ein. Verwenden Sie 25 ml SpaBalancer Ultrashock für 10 Liter Wasser. Die Filter sollten vollständig bedeckt sein. Danach spülen Sie die Filter gründlich aus und lassen sie austrocknen. SpaBalancer Ultrashock oxidiert alle eventuell noch vorhandenen Verschmutzungen und Keime. So können Sie sicher sein, das die Filter zu 100% bakterienfrei sind. Zusätzlich verhindert SpaBalancer Ultrashock, dass Rückstände des Filterreinigers das Wasser im Whirlpool schäumen lässt. Tauschen Sie Ihre Filter alle zwei Jahre aus. Das Filtervlies verliert seine Filterwirkung im Lauf der Zeit. Selbst gut aussehende Filter können dann nur eine schlechte Filterleistung erbringen. Und das kann auch Ihre Pumpen schädigen und zu einem erhöhtem Stromverbrauch führen.

SpaBalancer Ultrashock als Zusatzreiniger bei problematischen Whirlpools
Problematische Whirlpools sind Whirlpools mit einer nicht ausreichenden Filterung, z.B. aufblasbare Whirlpools oder auch Whirlpools aus Holz (Hot Tubs). Bei der Verwendung von SpaBalancer sind eine ausreichende Filterung (mindestens 6 Stunden am Tag) und saubere Filter entscheidende Faktoren für den Erfolg. Bei einigen Whirlpools lässt sich die Filterlaufzeit nicht einstellen – das kann zu schmierigen Ablagerungen und Eintrübungen führen. In diesen Fällen kann regelmäßig nach Bedarf eine Schockbehandlung durchgeführt werden. Nach der erfolgreichen Schockbehandlung warten Sie, bis kein SpaBalancer Ultrashock mehr im Wasser ist. Geben Sie danach die übliche Menge SpaBalancer in das Wasser (40 ml bis 75 ml). Sie können auch nach jedem Bad 20 ml bis 40 ml SpaBalancer Ultrashock ins Wasser geben. Die Menge ist abhängig von der Anzahl der Personen, die im Whirlpool waren. Darüber hinaus geben Sie einmal in der Woche ca. 50 ml bis 75 ml SpaBalancer hinzu. Bei dieser Verfahrensweise nutzen Sie die Vorteile beider Systeme: SpaBalancer Ultrashock ist ein schnell wirkendes Oxidationsmittel, das sich nach kurzer Zeit abbaut, SpaBalancer ist ein langsam und kontinuierlich wirkendes, hautfreundliches Wasserpflege- und Reinigungsmittel.

SpaBalancer Ultrashock als alleiniges Desinfektionsmittel
SpaBalancer Ultrashock kann auch als alleiniges Desinfektionsmittel ohne SpaBalancer verwendet werden, z. B. bei Whirlpools ohne Filteranlage wie Hot Tubs aus Holz. Geben Sie nach der Benutzung des Whirlpools 20 ml SpaBalancer Ultrashock pro Person in das Wasser. Da SpaBalancer Ultrashock keine Depotwirkung hat, sollten Sie bei Nichtbenutzung des Whirlpools mindestens alle drei Tage 15 ml SpaBalancer Ultrashock in das Wasser geben. Achten Sie darauf, dass die Dosierung von SpaBalancer Ultrashock nicht unter 1,0 ppm sinkt.

SpaBalancer Ultrashock als Schockmittel bei anderen Desinfektionsarten
Da die meisten Desinfektionsarten (Chlor, Brom, Akivsauerstoff) das Wachstum von Biofilm zulässt, ist es empfehlenswert, regelmäßig eine Schockbehandlung mit SpaBalancer Ultrashock durchzuführen. Diese beseitigt nicht nur den Biofilm, sondern auch viele Rückstände der vorangegangenen Desinfektionen und verbessert so die Wasserqualität erheblich.

Haltbarkeit
SpaBalancer Ultrashock entfaltet seine volle Wirkung für ein Jahr. Danach lässt die Wirksamkeit nach. Die angegebenen Mengen sollten dann erhöht werden, um die nachlassende Wirksamkeit nach Haltbarkeitsdatum zu kompensieren. Auf dem Boden jeder Flasche befindet sich ein Datumsetikett mit dem Herstellungsdatum.


SpaBalancer Soft Water (500 ml)

SpaBalancer Soft Water verhindert zuverlässig Kalkablagerungen in Ihrem Whirlpool.

Anwendung
Geben Sie nach der Befüllung des Whirlpools 150 ml SoftWater in 1000 Liter Wasser. Bei hartem Wasser können Sie die Menge bis auf 250 ml / 1000 Liter Wasser erhöhen.

Spabalancer und Wasserhärte
Generell funktioniert SpaBalancer bei jeder Wasserhärte gleich gut. Es gibt jedoch ein paar Besonderheiten zu beachten.

Langfristig macht SpaBalancer das Wasser sehr weich. Es entfernt die Härtebildner im Wasser.
Kurzfristig kann es trotz SpaBalancer zu Kalkausfällungen im Whirlpool kommen.
Gewisse härtebildende Mineralien können im Wasser zu muffigen Gerüchen führen.

Was ist Wasserhärte und welche Auswirkungen hat sie?
Jedes Wasser enthält sogenannte Härtebildner. Das sind Stoffe aus der Erde die im Wasser in einer Ionenform gelöst sind. Die beiden wichtigsten Härtebildner sind Calciumionen und Magnesiumionen. Es gibt aber auch noch viele verschiedene andere Härtebildner im Wasser. Das ist abhängig, von wo das Wasser kommt.
Je mehr Härtebildner im Wasser sind, desto härter ist das Wasser.
Bei normaler Wassertemperatur und bei einem pH-Wert von 7 verbleiben die Härtebildner gelöst im Wasser. Jedoch verwandeln sich die Härtebildner bei Erwärmung des Wassers und bei dem durch die Erwärmung ansteigenden pH-Wert auf über 8,5 . Sie wandeln sich in unlöslichen Kalk oder Kalkseifen um. Diese setzen sich als rauher Belag auf den Oberflächen des Whirlpools ab.

Wie hoch sollte die Wasserhärte sein?
Die ideale Wasserhärte beträgt ca. 100 ppm. Sie können sie mit unseren Teststreifen messen.

Was tun, wenn das Wasser zu hart ist?
Wenn das Wasser zu hart ist, sollten Sie Ihren Whirlpool mit unserem Soft Water Filter befüllen. Er enthält Salze und tauscht die Härtebildner gegen Natriumionen aus. Sie können den Soft Water Filter mehrfach benutzen. (Das Prinzip kennen Sie vom Geschirrspüler. Dort wird Salz eingefüllt um die Härte des Wassers zu reduzieren)
Zusätzlich empfehle ich Ihnen die Verwendung von SpaBalancer Soft Water. Es ist ein harmloses Mittel welches die Härtebildner bindet. Dadurch können sie sich nicht mehr in Kalk umwandeln.

Was tun, wenn sich der Kalk schon gebildet hat?
Wenn sich auf der Oberfläche des Whirlpools schon eine rauhe Schicht gebildet hat, dann sollten Sie den pH-Wert des Wassers für ca. 2 Tage auf 5,0 senken. Das macht das Wasser sauer. Saures Wasser möchte wieder neutral werden und nimmt deshalb basische Mineralien auf. Dadurch verschwindet der rauhe Kalkbelag vollständig. Danach regulieren Sie den pH-Wert wieder auf 7,0 und geben SpaBalancer Soft Water in das Wasser damit sich der Kalk nicht noch einmal bildet.

Schreiben Sie nicht, das SpaBalancer das Wasser weich macht?
Das ist richtig. SpaBalancer kapselt die Härtebildner ein und dadurch können sie ausgefiltert werden. Wobei das ein langsamer Prozess ist. Gerade am Anfang sind zu viele Härtebildner im Wasser. SpaBalancer ist dann überlastet.
Langfristig entfernt SpaBalancer aber alle überschüssigen Härtebildner. Dadurch wird Ihre Heizung vor Kalkablagerungen und die daraus resultierende Zerstörung geschützt (durch den Kalkbelag kann die Wärme nicht abgeführt werden. Der Heizstab glüht aus). Gerade auf den heißen Heizstäben bildet sich schnell Kalk.
Außerdem unterbindet SpaBalancer den hässlichen und schwer zu reinigenden Kalk/Fettstreifen oberhalb der Wasserlinie.

Kann es durch die Härtebildner zu muffig riechendem Wasser kommen?
Das ist richtig. SpaBalancer kapselt die Härtebildner ein. Wenn diese eingekapselten Härtebildner dann nicht gründlich ausgefiltert werden, können sie anfangen zu faulen. Zum Beispiel kann Calcium welches fault, modrig riechen.
Wenn Sie muffig riechendes Wasser haben, sollten sie die Filterlaufzeit auf mindestens 6 Stunden pro Tage erhöhen und die Filter sehr häufig und gründlich mit einem Filterreiniger reinigen. Es ist auch empfehlenswert SpaBalancer Soft Water in das Wasser zu tun.


Lieferumfang:
1x SpaBalancer Spa Balancer (1x 750 ml)
1x SpaBalancer Filter Clean Natural (1x 500 ml)
1x SpaBalancer UltraShock (1x 1000 ml)
1x SpaBalancer Soft Water (1x 500 ml)
Weiterführende Links zu "SpaBalancer Ultra-Whirlpool-Pflege-Set"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...anzeigen
Kundenbewertungen für "SpaBalancer Ultra-Whirlpool-Pflege-Set"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
7000001 SpaBalancer - die chlorfreie Wasserpflege (750 ml)
Inhalt 0.75 Liter (132,00 €  * / 1 Liter)
99,00 €  * 109,00 €  *
3PF-KOF-W37 SpaBalancer Wasserpflege (750 ml) + Insparation...
Inhalt 0.995 Liter (99,50 €  * / 1 Liter)
99,00 €  * 109,00 €  *
7000026 SpaBalancer - die chlorfreie Wasserpflege (2500...
Inhalt 2.5 Liter (107,60 €  * / 1 Liter)
269,00 €  * 289,00 €  *
7000015 SpaBalancer Test Stripes zum Messen des...
Inhalt 50 Stück (0,18 €  * / 1 Stück)
8,90 €  *
Zuletzt angesehen